Tiroler Frühjahrsmesse 2021 mit Tiroler Autosalon auf den Frühsommer verschoben

Wir dürfen Sie informieren, dass die Tiroler Frühjahrsmesse 2021 mit Tiroler Autosalon nicht zum vorgesehenen Termin (18.-21. März 2021) stattfinden, sondern für den Frühsommer (Juni 2021) geplant wird.

Zuletzt hat sich die COVID-19-Krise noch einmal in einem Ausmaß und einer Dynamik verändert, die nicht abzusehen waren. Innerhalb weniger Wochen sind nach erfreulicher Entwicklung in den Sommermonaten die Infektionszahlen in Österreich und Tirol kürzlich auf Höchstwerte gestiegen. So wurden Mitte November aufgrund weiter ansteigender Zahlen und der damit verbundenen Hospitalisierung und Belegung von Intensivbetten mit COVID-19 Patienten die Maßnahmen von der Österreichischen Bundesregierung noch einmal verschärft und zeitlich ausgeweitet. Trotz dieser Maßnahmen ist noch nicht abzusehen, wie sich die Situation weiter entwickeln wird.

Wir konnten den Mitteilungen und Gesprächen der letzten Wochen und Tage große Unsicherheiten sowie die Sorge der beteiligten Personengruppen, die Sicherheit, den rechtlichen Rahmen, die tatsächlichen Möglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit betreffend, entnehmen. Die Wahrung gesundheitlicher und wirtschaftlicher Interessen aller Beteiligten führt anlässlich des Verlaufs, der Veränderungen und Erfahrungen ähnlicher Veranstaltungen nun zu dieser Entscheidung der Verschiebung.

Ihr Team der Tiroler Frühjahrsmesse und des Tiroler Autosalons